Events & Kurse

AnderePrognosfruit-Konferenz

Informationen

Inhalt

(fruchthandel.de) - Vom 3. Bis 5. August findet die Prognosfruit-Konferenz in Belgrad statt. Nachdem die Veranstaltung für den Apfel- und Birnensektor in den vergangenen beiden Jahren coronabedingt online abgehalten wurde, können sich Erzeuger aus ganz Europa dieses Mal wieder persönlich treffen.

Am 3. August können die Teilnehmer eine Stadtrundfahrt durch Belgrad machen, gefolgt von einem Willkommensempfang im Königspalast von Belgrad. Die Prognosfruit-Konferenz findet am 4. August im Hyatt Regency Belgrad statt. In der Vormittagssitzung wird die europäische Apfel- und Birnenprognose für die kommende Saison vorgestellt und mit einer Analyse der Marktsituation in den USA und China sowie eine Podiumsdiskussion mit den wichtigsten EU-Erzeugern ergänzt. Die Nachmittagssitzung wird sich auf die globalen Perspektiven für Äpfel und Birnen konzentrieren, mit einer Analyse der steigenden Kosten und logistischen Hürden sowie einer Analyse des Sektors in der EU-Nachbarschaft. Im Anschluss an die Konferenz findet am Abend des 4. August ein Galadinner in der Kalemegdanska terasa statt. Den Abschluss der Veranstaltung bildet am 5. August eine Besichtigung der Apfelplantage des Unternehmens Atos Fructum am Südhang der Fruška Gora. Alle Informationen zur diesjährigen Prognosfruit-Konferenz in Belgrad und das Online-Anmeldeformular für die Teilnahme an der Konferenz sind auf der Website www.prognosfruit.eu zusammengefasst. Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 3. Juli, wie es in der Ankündigung heißt.