SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
 
 

26.01.2016

Die WTO soll an den Erfolg von Nairobi anknüpfen

(wbf.admin.ch) - Auf Einladung von Bundespräsident Johann N. Schneider-Ammann haben sich für WTO-Angelegenheiten zuständige Ministerinnen und Minister heute in Davos getroffen. Anlässlich dieses informellen Treffens, das von Staatssekretärin Marie-Gabrielle Ineichen-Fleisch geleitet wurde, diskutierten die Ministerinnen und Minister die Frage, wie nach der erfolgreichen 10. WTO-Ministerkonferenz im Dezember 2015 in Nairobi in künftigen WTO-Verhandlungen konkrete Ergebnisse erzielt werden können.

An diesem Treffen, das am Rande des World Economic Forum in Davos stattfand, nahmen 22 WTO-Mitglieder auf Ministerebene sowie WTO-Generaldirektor Roberto Azevêdo teil.

Die Ministerinnen und Minister brachten ihre Wertschätzung gegenüber der kenianischen Regierung über die Gastfreundschaft und ausgezeichnete Durchführung der 10. WTO-Ministerkonferenz zum Ausdruck und begrüssten die substanziellen Ergebnisse, die in Nairobi verabschiedet wurden. Sie waren sich einig, dass die zeitgerechte Umsetzung der Nairobi-Beschlüsse eine Priorität für die WTO darstellt.

Ferner forderten die Ministerinnen und Minister die Aufnahme von vertieften Gesprächen darüber, wie die WTO-Verhandlungsagenda vorangebracht und in Zukunft weitere bedeutsame Ergebnisse erreicht werden können. Sie stimmten überein, dass dabei auf den Erfolgen der beiden letzten WTO-Ministerkonferenzen aufzubauen ist. Unter Berücksichtigung globaler Bedürfnisse soll das Multilaterale Handelssystem in seiner Bedeutung für die Mitgliedländer erhalten werden.

Veranstaltungen