SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
 
 

12.11.2020

Landwirtschaftliches Verordnungspaket 2020

(BLW) - Der Bundesrat hat am 11. November 2020 das landwirtschaftliche Verordnungspaket 2020 verabschiedet. Eine der geänderten Verordnungen ist die Verordnung vom 7. Dezember 1998 über die Ein- und Ausfuhr von Gemüse, Obst und Gartenbauerzeugnissen (VEAGOG; SR 916.121.10).

Die wichtigsten Änderungen der VEAGOG sind:
• Möglichkeit zur Freigabe von Zollkontingentsteilmengen für die Einfuhr von frischem Obst zur Herstellung von Branntweinen, Likören und anderen Spirituosen sowie von Speiseessig.
• Die Anteile an den Zollkontingenten Nr. 20 (Äpfel und Birnen zu Most- und Brennzwecken) und Nr. 21 (Erzeugnisse aus Kernobst, Apfel- und Birnensaft enthaltend) werden nach der Reihenfolge der Annahme der Zollanmeldungen zugeteilt statt wie bisher versteigert.
• Aufhebung der Regelungen zur Zuteilung des autonomen Zollkontingents Nr. 31 (Erzeugnisse aus Kernobst, Apfel- und Birnensaft enthaltend) aufgrund der Abschaffung des Zollkontingents Nr. 31 in der Verordnung vom 26. Oktober 2011 über die Einfuhr von landwirtschaftlichen Erzeugnissen (Agrareinfuhrverordnung, AEV; SR 916.01).

Die Medienmitteilung sowie die Informationen zu den Verordnungsänderungen finden Sie unter:
• Medienmitteilung: https://www.blw.admin.ch/blw/de/home/services/medienmitteilungen.msg-id-81078.html
• Unterlagen: https://www.blw.admin.ch/blw/de/home/politik/agrarpolitik/agrarpakete-aktuell/verordnungspaket_2020.html