SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
 
 

13.08.2018

Roland Peter heisst der neue Chef für Pflanzenzüchtung bei Agroscope

(admin.ch) - Dr. Roland Peter wird neuer Leiter des Strategischen Forschungsbereichs «Pflanzenzüchtung». Roland Peter ist Ingenieur Agronom ETH Zürich und arbeitet zurzeit bei der KWS SAAT SE in Einbeck, Deutschland. Zu Agroscope bringt er ein fundiertes Wissen mit und langjährige Erfahrung im Bereich der Pflanzenzüchtung und der genetischen Ressourcen. Auf den 1. Februar 2019 übernimmt er die Nachfolge von Michael Winzeler, der per Ende November in Pension geht.

Von der ETH Zürich zur KWS Saat SE nach Deutschland
Dr. Roland Peter startete seine berufliche Karriere 2003 an der ETH Zürich mit einer Assistenz im Bereich der Stressforschung von Mais. 2008 wechselte er zum Deutschen Pflanzenzüchtungs- und Biotechnologie-Unternehmen KWS SAAT SE in Einbeck (D). Dort leitet er seit 2012 die Maiszüchtung Deutschland; zuvor war er im gleichen Unternehmen Leiter Maiszüchtung Südosteuropa, Projektleiter Genetische Ressourcen und züchterischer Berater des Maisvertriebs für KWS China.


Ausbildung
Roland Peter absolvierte sein Studium zum Ingenieur Agronom an der ETH Zürich in der Fachrichtung Agrarpflanzenwissenschaften. Seine Diplomarbeit schrieb er zum Thema «Chilling tolerance of Swiss maize landraces». Darauf folgte ein PhD-Studium in Pflanzenwissenschaften ebenfalls an der ETH Zürich; seine Dissertation trägt den Titel «Early vigour of Swiss maize landraces in cool environments – agronomic performance and root characteristics» und fand im Rahmen eines Projekts des nationalen Aktionsplans für die Erhaltung und langfristige Nutzung von pflanzengenetischen Ressourcen (NAP) statt.


Roland Peter folgt auf Michael Winzeler
Bei Agroscope übernimmt Roland Peter am 1. Februar 2019 die Leitung des Strategischen Forschungsbereichs «Pflanzenzüchtung» und wird in dieser Funktion auch Mitglied der Geschäftsleitung. Er folgt auf Michael Winzeler, der auf Ende 2018 in den Ruhestand geht. Die Geschäftsleitung von Agroscope bedankt sich bei Michael Winzeler für seinen langjährigen und grossen Einsatz in der Züchtung von Nutzpflanzen und heisst Roland Peter herzlich willkommen.