SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
 
 

01.09.2017

Online-Spendedatenbank gegen Foodwaste

(lid.ch) – Foodwaste ist ein sehr aktuelles und viel diskutiertes Thema in der Schweiz. Die Schweizer Tafel setzt auf eine Spendendatenbank namens "Food Bridge".

Vergangenes Jahr hat die Schweizer Tafel zusammen mit SWISSCOFEL und Fial die "Food Bridge"  lanciert. Dabei handelt es sich um eine Online-Spendedatenbank für Lebensmittel. Das Konzept gibt es in den USA und Kanada bereits seit längerem. 104 Tonnen Lebensmittel konnten seit es die "Food Bridge" gibt von Hilfsorganisationen bezogen und verteilt werden, dies teilt die Schweizer Tafel mit.

Überschüssige Ware kann von Akteuren aus der Lebensmittelindustrie und Lebensmittelproduktion online aufgeschaltet werden. Die beteiligten Hilfsorganisationen erhalten daraufhin eine Benachrichtigung und können die Ware direkt beim Anbieter abholen und gratis an Hilfsbedürftige verteilen. Der Vorteil der Food Bridge ist, dass sich Lebensmittel virtuell in riesigen Mengen ansammeln können, der Platz aber nie eng wird.

Die meisten User seien von der "Food Bridge" begeistert, so Baptiste Marmier, Verantwortlicher für die Food Bridge bei der Schweizer Tafel. Die Datenbank sei zeitgemäss, schnell und intuitiv.

Veranstaltungen