SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
 
 

28.02.2017

Gesundheitsstudie: Zehn Portionen Obst und Gemüse pro Tag wären noch besser als fünf

Expertenempfehlung: Jeden Tag zehn Portionen Obst und Gemüse
(freshplaza.de) - Ernährungsexperten sind sich einig: Pflanzliche Kost ist gesund. Sie enthält zahlreiche Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe sowie wichtige Mineral- und Ballaststoffe. Meist wird geraten, mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse täglich zu verzehren. Forscher meinen nun, zehn Portionen wären noch besser.

Zehn Hände voll Obst und Gemüse pro Tag
Im vergangenen Jahr wurde berichtet, dass der Obst- und Gemüsekonsum der Deutschen stagniert und noch immer unter dem empfohlenen Pro-Kopf-Verbrauch liegt. Von den meisten Experten wird zu täglich mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse geraten. So schrieb etwa die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) schon vor Jahren: „Täglich mindestens 5 Portionen Gemüse und Obst essen (3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst).“ Sie erklärten: „Das Maß für eine Portion ist die eigene Hand. Daraus ergeben sich Mengen, die zu Alter und zur Körpergröße passen.“ Doch mittlerweile gibt es zu der Frage, wie viel Obst und Gemüse zu empfehlen sind, abweichende Meinungen. Forscher meinen nun, es sollten besser zehn Portionen pro Tag sein.

Veranstaltungen