SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
 
 

03.06.2016

Sonntagsarbeit: Positive Antwort von Bundespräsident J. Schneider-Ammann

(SWISSCOFEL/we) - Die Sonderbestimmungen zur Regelung der Sonntagsarbeit im Früchte- und Gemüsehandel und in der Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte waren bisher in einer befristeten Globalbewilligung festgelegt. Nach mehrfacher Verlängerung konnte diese nicht mehr erneuert werden. Gemäss dem gemeinsamen Antrag von SWISSCOFEL und der Gewerkschaften SGB und UNIA werden die Bestimmungen per 1. September 2016 jetzt ins ordentliche Recht (Arbeitsgesetz-Verordnung-2) überführt und dort im neuen Artikel 12, Absatz 2bis geregelt. Einer Fortsetzung der praxisgerechten Lösung in unserer Branche steht somit nichts mehr im Weg. Dies hat Bundespräsident Johann Schneider-Ammann heute mit einem Schreiben an SWISSCOFEL bestätigt.

Die Lösung wurde möglich, weil sich die Gewerkschaften SGB und UNIA mit SWISSCOFEL nach intensiven Verhandlungen darauf einigen konnten.