Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
 
 

03.02.2017

EU-Binnenhandel: Spanien grösster O+G-Lieferant

(fruchthandel.de) - Nach Daten von Eurostat erreichte der EU-Binnenhandel von Januar bis September 27,2 Mio t (-1%) Obst und Gemüse im Wert von 24,308 Mrd Euro (+3%). Von der Gesamtmenge entfielen auf Gemüse 14,1 t (+1%) und 11,19 Mrd Euro (+3%). Wichtigste Produkte waren Kartoffeln mit 4,7 Mio t (+9) und Tomaten mit 2 Mio t (-6%).

Frische Früchte erreichten ein Volumen von 13 Mio t (-3%) mit einem Umsatz von 13,118 Mrd Euro (+3%). Hauptprodukte in diesem Segment waren Bananen, Citrus und Äpfel. Der Handel mit Bananen ging mit 1,9 Mio t und 1,484 Mrd Euro um jeweils 4% zurück; Citrusfrüchte erreichten 1,7 Mio t (-7%) und 1,155 Mrd Euro (-2%) und Äpfel 1,5 Mio t (-16%) und 1,159 Mrd Euro (-8%).

Spanien exportierte in die anderen EU-Mitgliedsländer in diesem Zeitraum 8,4 Mio t Obst und Gemüse. Damit liegt es im Ranking auf dem ersten Platz, gefolgt von den Niederlanden mit 5,3 Mio t (-1%); Belgien 2,7 Mio t (+1%); Frankreich 2,7 Mio t (-6%) und Italien mit 2,6 Mio t (+8%).

Umsatzmäßig erreichte Spanien 8,426 Mrd Euro (+3%); die Niederlande 6,321 Mrd Euro (+2%); Italien 2,525 Mrd Euro (+4%), Belgien 2,171 Mrd Euro (+10%) und Frankreich 1,813 Mrd Euro (+7%).

Auf der anderen Seite importierten die EU-Mitgliedsstaaten von Januar bis September 2016 ein Volumen von 11,3 Mio t (+8%) Obst und Gemüse aus Drittländern im Wert von 11,648 Mrd Euro (+9%).

Veranstaltungen