SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
 
 

04.03.2016

Dänemark eröffnet ersten Lebensmittelüberschuss-Supermarkt

(fruchtportal.de) - Eine Wohltätigkeitseinrichtung hat Dänemarks ersten Lebensmittelüberschuss-Supermarkt eröffnet. Der Laden in der Hauptstadt Kopenhagen, genannt WeFood, wird überschüssiges Obst und Gemüse zu Preisen verkaufen, die 30 bis 50 Cent billiger als in normalen Supermärkten sind.

Per Bjerre von der NGO Folkekirkens Nødhjælp sagte: „WeFood ist der erste Supermarkt dieser Art in Dänemark und vielleicht der Welt, da er sich nicht nur an Einkäufer mit niedrigem Einkommen, sondern an jeden richtet, der über die Menge an verschwendeten Lebensmitteln besorgt ist, die in diesem Land erzeugt wird“, wurde er von The Copenhagen Post zitiert.

WeFood hat einen Vertrag mit Føtex (eine der größten Supermarktketten in Dänemark) für Brot und andere Produkte. Der Überschussladen hat auch Vereinbarungen mit einem Importeur von Zitrusfrüchten, einem Fleischer und einem Erzeuger von Bio-Obst und Nussriegeln. Freiwillige holen die Produkte von den Lieferanten ab. „Viele Leute sehen dies als einen positiven und politisch korrekten Weg an, um sich dem Problem zu nähern“, sagte Bjerre.

WeFood hofft, bei der Verringerung der 700.000 Tonnen Lebensmittelabfall zu helfen, den Dänemark jedes Jahr produziert. In den letzten fünf Jahren hat Dänemark die Menge seines Lebensmittelabfalls um 25% reduziert.

Veranstaltungen