SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
 
 

05.01.2017

DE: Bald nur noch Bio in den Kita’s?

Minister Schmidt will TÜV für Schulessen
(faz.net) - Alles, was in Kitas und Schulen gegessen wird, soll genau auf den Prüfstand: Das schlägt der Bundesernährungsminister offenbar vor. Das entspricht auch der Meinung von Befragten.

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) will die Qualität von Kita- und Schulessen mit einem TÜV für die liefernden Unternehmen erhöhen. Das Ziel sei „ein Caterer-TÜV und verbindliche Vorgaben für die, die das Essen für unsere Kinder auf den Tisch bringen“, sagte Schmidt der „Rheinischen Post“. Immer mehr Kinder würden mittags in der Schule oder Kita essen, sagte der Minister zur Begründung. Deshalb habe er bereits das „Nationale Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schulen“ geschaffen.

Heute will Schmidt seinen Ernährungsreport vorstellen. Dem Report zufolge wünschten sich 90 Prozent der Befragten verbindliche Standards für das Essen in Ganztagseinrichtungen, berichtet die „Rheinische Post“. Knapp 70 Prozent der Studienteilnehmer mit Kind würden für Bio-Schulessen auch mehr bezahlen, in Großstädten mit mehr als 500.000 Einwohnern seien es sogar knapp 90 Prozent der Eltern.

Auch eine steuerliche Begünstigung des Essens treffe auf große Zustimmung: 83 Prozent der Familien und 79 Prozent der Paare ohne Kinder befürworten eine solche Maßnahme, heißt es in der Zeitung. Erst vor ein paar Tagen hatte Ernährungsminister Schmidt gefordert, Ernährung solle als Schulfach „fest im deutschen Bildungssystem verankert werden“. Das geht aus dem sogenannten Grünbuch hervor, das Wege in die Landwirtschaft des Jahres 2030 aufzeigen soll.

Veranstaltungen