Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
 
 

20.09.2016

6. Deutscher Obst & Gemüse Kongress: Innovationen und Exportpotential – die Erfolgsfaktoren

(fruchthandel.de) - Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress 2016, organisiert vom Fruchthandel Magazin, GS1 Germany und AMI unterstrich bei seiner 6. Auflage am 15./16. September 2015 mit mehr als 500 Teilnehmern seine Bedeutung für den deutschen und europäischen Markt.

Wichtige Entscheider aus allen Handelsstufen waren in Düsseldorf, aus der Produktion genauso wie aus dem Frucht- und Einzelhandel. Auch die großen Discounter waren präsent. „Die Teilnahme des LEH war noch beeindruckender als im Vorjahr. Das sind die wichtigen geschäftlichen Kontakte, die letztlich den notwendigen Austausch zwischen den Handelsstufen ermöglichen“, so das Resümee vieler Teilnehmer am Freitagabend.

Der Startschuss fiel schon am Donnerstagmittag, als rund 35 Teilnehmer (ausgebucht) die Gelegenheit wahrnahmen, sich auf Einladung von KÖLLA Düsseldorf in einem Seminar mit dem Thema Sensorik weiterbilden zu lassen.
Am Donnerstagabend trafen sich bereits viele Gäste in lockerer Atmosphäre im Düsseldorfer Traditionshaus Hirschchen und waren begeistert: „Ein wirklich heißer Event. Nicht nur wegen der späten hochsommerlichen Temperaturen. Hier treffen sich alle, die für den deutschen Markt relevant sind“, zeigte sich Dr. Christian Weseloh, Geschäftsführer der BVEO begeistert. Die BVEO war, wie von Beginn an, Sponsor des Vorabends. „Wir freuen uns immer wieder, dass dieser Kongress so gut eingeschlagen hat und wir dazu beitragen können, dem deutschen und europäischen Sektor eine solche Bühne zu bieten.“

Der Grüne Merkur für besondere Verdienste rund um das Grüne Sortiment wurde in diesem Jahr an die BayWa verliehen. Das Fruchthandel Magazin begründet die Auszeichnung mit der Entwicklung des Unternehmens und der Vorbildfunktion für den Fruchthandel: „Nicht zuletzt durch die Übernahme von Turners & Growers hat die BayWa AG den Sprung in die Spitzengruppe des internationalen Fruchthandels vollzogen. Damit wurden nicht nur dem eigenen Geschäft wichtige Impulse gegeben. Dieser Schritt hat auch Vorbildfunktion und ist anderen Handelsunternehmen ein Beispiel, die Herausforderungen der Globalisierung und Beschaffung anzunehmen und neue Märkte zu erschließen. Damit hat sich die BayWa AG in herausragender Art und Weise um die Branche verdient gemacht.“

Online-Bildergalerie 

Video zu den beiden Tagen