Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
 
 

18.09.2015

Coop und Aldi geben 1,1 Mio. Äpfel ab

(schweizerbauer.ch) - Anlässlich des Tag des Apfels geben die Detailhändlerin Coop und der Discounter Aldi an ihre Kunden insgesamt 1,1 Millionen Schweizer Äpfel ab. Die Konsumenten sollen auf das einheimische Obst und auf eine gesunde Ernährung sensibilisiert werden.

Der "Tag des Apfels" findet 2015 zum 23. Mal statt. Mit einem jährlichen Pro-Kopf-Konsum von 18 kg seien Äpfel die beliebteste Fruchtart von Herr und Frau Schweizer, teilt der Schweizer Obstverband mit. An 31 Standorten (Bahnhöfe und öffentliche Plätze) verteilen Obstbauern kostenlos Äpfel an die Passanten.

Auch die Basler Detailhändlerin Coop wird sich am Aktionstag, zusammen mit der Krebsliga Schweiz, beteiligen. Sämtliche Kunden, die am Freitag in einer Filiale von Coop einkaufen, erhalten gratis einen Apfel. „Insgesamt werden wir über 1 Million Schweizer Äpfel verteilen. In grossen Läden wird jemand vor Ort sein, der die Äpfel abgibt, in kleineren Filialen können die Kunden den Apfel nach dem Bezahlen an der Kasse selber nehmen“, erklärt Nadja Ruch gegenüber den Landwirtschaftsmedien.

Auch Discounter Aldi wird sich am Tag des Apfels beteiligen. Wie es in einem Communiqué heisst, werden 100‘000 Schweizer Bio-Äpfel gratis an die Kunden abgegeben. „Mit der Verteilaktion will Aldi die enge Verbundenheit mit den Schweizer Obstproduzenten unterstreichen“, schreibt Aldi. Die Bio-Äpfel mit dem Label Nature Suisse Bio stammen von regionalen Produzenten rund um die drei Zentralniederlassungen in Schwarzenbach SG, Dagmersellen LU und Domdidier FR.

Coop und Aldi wollen mit der Verteilaktion auch auf eine gesunde Ernährung aufmerksam machen. Die Apfelernte ist seit Anfang August in Gang. Erwartet werden 113‘600 Tonnen Tafeläpfel, was in etwa der Vorjahresernte entspricht.

Veranstaltungen