SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
 
 

20.08.2019

Christof Dietler wird neuer Geschäftsführer der IGAS

(IGAS) - Bei der Interessengemeinschaft für den Agrarstandort Schweiz wechselt am 1. September die Geschäftsführung. Jürg Niklaus hat sich während 11 Jahren mit viel Herzblut für die IGAS eingesetzt. Nun wünscht er sich mehr Zeit für andere Projekte. Die IGAS konnte den fachlich ausgewiesenen und bestens vernetzten Christof Dietler als Nachfolger gewinnen.

Jürg Niklaus war seit der Gründung der IGAS im Jahr 2008 deren Geschäftsführer. Als gut verwurzelter Bauernsohn und Rechtsanwalt mit breitem Interesse im Bereich der Land- und Ernährungswirtschaft hat er sich stets für eine offene Agrarpolitik und für gute Rahmenbedingungen für den land- und ernährungswirtschaftlichen Werkplatz Schweiz eingesetzt. Es war ihm ein grosses Anliegen, die Zukunft des Agrarsektors aktiv mitzugestalten, um den bäuerlichen Betrieben und nachgelagerten Unternehmen Perspektiven zu bieten. Dank seinem Weitblick und seinem Kommunikations- und Mediationstalent förderte er erfolgreich den Dialog zwischen unterschiedlichen Organisationen und Interessengruppen der Wertschöpfungskette sowie mit der übrigen Wirtschaft und der Politik. Die IGAS ist ihm für seinen unermüdlichen Einsatz sehr dankbar.

Als neuen Geschäftsführer ab 1. September 2019 hat die IGAS Christof Dietler gewählt. Christof Dietler ist als Ingenieur Agronom ETH mit Erfahrung u.a. als Geschäftsführer der Bio Suisse zwischen 1995 und 2003 im Agrarsektor fachlich anerkannt. Seit 2004 ist er Mitinhaber der Agentur pluswert GmbH in Basel und Chur. Pluswert führt Mandate in den Bereichen Land- und Ernährungswirtschaft, ländliche Entwicklung, Tourismus, Marketing und Kommunikation. Christof Dietler hat u.a. die Kerngruppe Qualitätsstrategie geleitet und amtet seit 2004 als Geschäftsführer der Agrarallianz. Die IGAS freut sich, auf einen äusserst kompetenten, kommunikationsstarken und bestens vernetzten neuen Geschäftsführer zählen zu können. Mit ihm zusammen wird sich die IGAS weiterhin mit aller Kraft für marktnahe Lösungen zugunsten einer nachhaltigen Weiterentwicklung des Agrarsektors einsetzen.

Die IGAS und die Agrarallianz sind im konstruktiven Dialog verbunden und haben in den letzten zwei Jahren am Thema der nachhaltigen Marktöffnungen zusammengearbeitet. IGAS und Agrarallianz haben einen schrittweisen Übergang vereinbart. Christof Dietler wird die Agrarallianz noch weiter betreuen, bis seine Nachfolge geregelt ist.

Die Interessengemeinschaft für den Agrarstandort Schweiz IGAS verbindet bedeutende Organisationen und Firmen der gesamten Land- und Ernährungswirtschaft, welche sich zu einer stärkeren Marktausrichtung des Sektors unter fairen Rahmenbedingungen bekennen. Mitglieder sind u.a. IP-Suisse, Bio Suisse, Mutterkuh Schweiz und Suisseporcs; Fromarte, Swisscofel, fial, Schweizer Fleisch-Fachverband; Emmi, Cremo, Bell, Nestlé Suisse; Migros, Coop, Gastrosuisse; Stiftung für Konsumentenschutz (sks), Konsumentenforum (kf).