SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Transparenz der Preis- und Marktsituation
Vorlage Banner
Vorlage Banner
Beschreibung Banner
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Der Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels
SWISSCOFEL
SWISSCOFEL
Interessen seiner Mitglieder einheitlich darzulegen und zu vertreten
 
 

12.11.2015

Aldi weiterhin ohne Knospe

(bio-markt.info) - Weil es Aldi an „gesamtheitlichem Engagement“ mangle, verweigert Bio Suisse dem Discounter weiterhin das Knospe-Label. Das berichtete die Schweizer Handelszeitung.

Unter einem gesamtheitlichen Bekenntnis versteht Bio Suisse laut dem Blatt ein verstärktes Engagement in der Branche, beispielsweise über die Unterstützung von Forschungs- oder Züchtungsprojekten. Diese Vorstellungen erfülle Aldi Suisse bislang nicht, erklärt Knospe-Sprecher Lukas Inderfurth auf Anfrage der Handelszeitung. Der Discounter verkaufe zwar einige Knospe-Produkte, dürfe diese aber nicht als solche bewerben. Es fänden aber nach wie vor Gespräche dazu statt. Kurzfristig ist Inderfurth zufolge aber keine Änderung des Status quo absehbar.

Aldi könne den Entscheid von Bio Suisse nicht nachvollziehen, schreibt die Zeitung. Das Unternehmen habe darlegen können, dass sämtliche Vorgaben der Bio Suisse erfüllt seien, habe Aldi auf Anfrage mitgeteilt. Dazu gehöre auch das langfristige Engagement. Derzeit verkauft Aldi seine Bio-Produkte unter dem eigenen Bio-Label "Natur Aktiv“.